Mitgliederinfos    defr
Assoziation  Schweizer Psychotherapeutinnen  und Psychotherapeuten ASP Assoziation
Schweizer Psychotherapeutinnen
und Psychotherapeuten ASP
Association
Suisse des
Psychothérapeutes ASP
Assoziazione
Svizzera degli
Psicoterapeuti ASP
Assoziaziun
Svizra dals
Psi coterapeuts ASP
Assoziation  Schweizer Psychotherapeutinnen  und Psychotherapeuten ASP
Assoziation
Schweizer Psychotherapeutinnen
und Psychotherapeuten ASP

Association
Suisse des
Psychothérapeutes ASP

Associazione
Svizzera degli
Psicoterapeuti ASP

Assoziaziun
Svizra dals
Psicoterapeuts ASP
Portrait Aktuelles Therapieplatzvermittlung ASP Integral Agenda Downloads Kontakt Links Versicherungen Home
Agenda Agenda CH Internationale Agenda Zurück


Agenda

30.03.2017
Anerkannte IKP-Fortbildungs-Seminare mit ASP- bzw. SGPP-Credits

Fortbildung mit Credits am IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie in Zürich und Bern.

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Wissen in einem ganzheitlichen Psychotherapie-Ansatz zu erweitern.

mehr....Anerkannte IKP-Fortbildungs-Seminare mit ASP- bzw. SGPP-Credits
20.04.2017
ZASP - Thementag Frühjahr 2017

Datum: 20. April 2017; 08.30 - 17.15 Uhr
Ort: Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstr. 92, 8008 Zürich
Thema: Hoffnung und Hoffnungslosigkeit in verschiedenen Lebensphasen
Moderation: Tagungstheater "Die Zugvögel" mit Reto Zeller

mehr...ZASP - Thementag Frühjahr 2017
13.05.2017
Tagung SGAP - 13. Mai 2017 in Zürich

Thema: Was bringen die Neurowissenschaften den praktisch tätigen PsychotherapeutInnen?
Referenten: Prof. Dr. med. Heinz Böker; Prof. Dr. med. Harald Gündel; Prof. Dr. med Eckhard Frick
Ort: Zürich, Epi Park, Park Saal, Bleulerstr. 60, 8008 Zürich

mehrTagung SGAP - 13. Mai 2017 in Zürich
13.05.2017
Balinttage und Balint-Studienwoche

Organisation: Schweiz. Balint-Gesellschaft
Termine:
13.5.2017; 14.45-17.00 Uhr in Zürich (Intervision für Balintgruppen-Leiter)
15.-17.6.2017 in Rorschacherberg/SG (Interdisziplinäre Balint-Tage am Bodensee)
10.-16.9.2017 in Sils-Maria im Engadin (Silser Balint-Studienwoche)
28.10.2017; 10.30 - 16.30 Uhr in Thun (Interdisziplinärer Balint-Tag in Thun)

mehr......Balinttage und Balint-Studienwoche
13.05.2017 Eine Veranstaltung des SPV
Kritische Auseinandersetzung: gesellschaftspolitische und ethische Fragen

Thema: Kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen und ethischen Fragen im Zusammenhang mit dem Psychotherapeutenberuf
Wann: Samstag/Sonntag, 13./14. Mai 2017
Ort: Ref. Kirche Zürich-Hottingen, Asylstr. 36, 8032 Zürich
Dozent: Dr. Mario Erdheim

Kurs im Rahmen des Weiter- und Fortbildungsangebotes in Transdisziplinärem Grundwissen für die Psychotherapiepraxis (generische Psychotherapietheorie)
Start 9./10. Januar 2016; letzter Kurs 13./14. Mai 2017
Die Daten für den nächsten Kurs-Zyklus sind noch nicht bekannt!

DetailsKritische Auseinandersetzung: gesellschaftspolitische und ethische Fragen
19.05.2017
PITT Basiscurriculum für Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie in Freiburg i.Br.

Organisator: Institut für Psychotraumatologie Kall
Leitung: Prof. Dr. med. Luise Reddemann
Ort: Europäisches Institut für Achtsamkeit, Freiburg i.Br.
Daten:
Teil 2: Traumakonfrontation: 19. - 21. Mai 2017

mehrPITT Basiscurriculum für Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie in Freiburg i.Br.
20.05.2017
Psychiatrie et Psychotherapie : Update Refresher

Datum: Donnerstag, 18. Mai - Samstag, 20. Mai 2017
Thema: Psychiatrie und Psychotherapie
Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Wulf Rössler, Universität Zürich; PD Dr. med. Helene Haker Rössler, Universität Zürich und ETH Zürich
Veranstaltungsort: Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

plus....Psychiatrie et Psychotherapie : Update Refresher
26.05.2017
Tagung der Gestalttherapie Verbände aus D, A und CH

Kernkompetenzen in der vielfältigen Praxis der Gestalttherapie
Infos: http://www.d-a-ch-tagung-basel-2017.de/

Tagung der Gestalttherapie Verbände aus D, A und CH
27.05.2017
Weiterbildung in Analytischer Supervision nach C.G. Jung

Wann: Theorie 27./28.5.2017; 10./11.6.2017; 01/02.07.2017; Praktische Übungen 6x3 Stunden 01.09.-08.12.2017
Ort:ISAPZURICH, Internationales Seminar für Analytische Psychologie Zürich
Stampfenbachstrasse 115, 8006 Zürich

.....mehrWeiterbildung in Analytischer Supervision nach C.G. Jung
27.05.2017
12th Jungian Odyssey - Annual Conference & Retreat

Date: May 27 - June 3, 2017
Place: Hotel Eden Palace au Lac, Montreux, Switzerland
Special Guests: Prof. GInette Paris (Canada); Prof. John Gransrose (USA)
Keynote Speaker: Prof. Andrew Samuels (UK)

.....mehr12th Jungian Odyssey - Annual Conference & Retreat
16.06.2017
Compass and Companion: A conference on morenian ethics and philosophy

Wo: Sigtuna, Sweden
Veranstalter: Federation of European Psychodrama Training Organizations

Infos: www.fepto.com

Compass and Companion: A conference on morenian ethics and philosophy
21.06.2017
48th International Annual Meeting

Wo: Toronto / Canada
Veranstalter: Society for Psychotherapy Research

Info: http://www.sprconference.com

48th International Annual Meeting
01.07.2017 Eine Veranstaltung des SPV
Charta Kolloquium

Datum: Samstag, 1. Juli 2017
Ort: noch nicht bekannt
Zeit: 09:30 – max. 17:00 Uhr

Charta Kolloquium
09.07.2017
Internationaler ESCAP-Kongress 2017

Ort: Genf
Thema: Transition
Infos: http://www.escap.eu/escap-congresses/2017-geneva

Internationaler ESCAP-Kongress 2017
24.07.2017
8th World Congress of Psychotherapy: Life and Love in the 21st Century

Wo: Paris, Frankreich
Veranstalter: WCP – World Council of Psychotherapy

Info: http://www.worldpsyche.org  oder  headoffice@worldpsyche.org

8th World Congress of Psychotherapy: Life and Love in the 21st Century
24.08.2017
IBP Institut - Lifespan Integration

Ort: IBP Institut, Mühlestrasse 10, 8400 Winterthur
Leitung: Anandi Janner Steffan, Dr. phil. nat.

Lifespan Integration (LI) ist eine den aktuellen neuropsychologischen Erkenntnissen entsprechende Therapie, die erlaubt, abgespaltene Ich-Fragmente in ein ganzheitliches Selbstbild zu integrieren. Dadurch führt LI zur Bildung eines stabilen Selbst, klärt frühkindliche wie auch spätere Traumata, bewirkt Affektregulation und erlaubt frühe Bindungsstörungen zu heilen.
In dieser Fortbildung lernen Sie am Beispiel Ihrer eigenen Geschichte, das LI-Standard-Protokoll an-zuwenden. Ein kurzer Einblick in die Neurowissenschaften vermittelt die theoretische Grundlage.
Fortgeschritten: 24.-25. August 2017; Basiskurs: 18.-19. Januar 2018; Intermediate: Datum noch offen

DetailsIBP Institut - Lifespan Integration
09.09.2017 Eine Veranstaltung des SPV
Charta Kolloquium

Datum: Samstag, 9. September 2017
Ort: Ort noch nicht bekannt
Zeit: 09:30 – max. 17:00 Uhr

Charta Kolloquium
13.09.2017
Jahreskongress der SGPP 2017 - 13. - 15. September 2017

Ort: Kursaal, Bern

Infos: https://organizers-congress.org

Jahreskongress der SGPP 2017 - 13. - 15. September 2017
23.09.2017 Eine Veranstaltung des SPV
Mitgliederversammlung/Assemblea dei membri Charta

Die Mitgliederversammlung der Charta (ganzer Tag) findet am 23.9.2017 statt.
Die Einladung wird Ihnen per Post zugestellt.

L' Assemblea Charta si terrà il 23.9.2017.
Riceverete l'invito per posta.

Mitgliederversammlung/Assemblea dei membri Charta
05.10.2017
19th Herbstakademie: "Embodied Aesthetics: Resonance in Perception, Expression and Therapy"

Wo: Heidelberg, Deutschland
Veranstalter: Prof. Dr. Wolfgang Tschacher, Bern; Prof. Dr. Sabine Koch, Heidelberg; Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs, Heidelberg

Info: http://www.upd.unibe.ch/research/symposien

19th Herbstakademie:
08.11.2017
IBP Institut - Fortbildung Sexualtherapie und Sexualberatung

Ort: Seminarzentrum Chlotisberg
Start: 8.-10. November 2017
Leitung: Robert Fischer, Dr. med., Notburga Fischer, Sexualtherapeutin, Coach IBP


21 Fortbildungstage verteilt auf 1 ½ Jahre für PsychotherapeutInnen und BeraterInnen, welche in ihrer Arbeit mit dem Thema Sexualität und sexueller Beziehungsfähigkeit konfrontiert sind oder sich darauf vorbereiten wollen, mit diesen Themen fundiert, professionell und mit Einbezug des Körpererlebens zu arbeiten.

DetailsIBP Institut -  Fortbildung Sexualtherapie und Sexualberatung
11.11.2017
IBP Institut - Weiterbildung in integrativer Körperpsychotherapie IBP

Ort: Deutschschweiz
Start: 11. November 2017
Ausbildungsleitung: Eva Kaul, Dr. med., Silvie Pfeifer, lic. phil. I, eidg. anerkannte Psychotherapeutin

4-jähriger, von den Berufsverbänden (FSP, ASP, SBAP, FMH) anerkannter Weiterbildungslehrgang für PsychologInnen und ÄrztInnen die eine vertiefte Integration der psychosomatischen Dimension in ihre therapeutische Tätigkeit anstreben.. Für bereits psychotherapeutisch tätige Fachpersonen kann ein individuelles Fortbildungsprogramm vereinbart werden.

DetailsIBP Institut -  Weiterbildung in integrativer Körperpsychotherapie IBP
25.11.2017 Eine Veranstaltung des SPV
Charta Kolloquium

Datum: Samstag, 25. November 2017
Ort: noch nicht bekannt
Zeit: 09:30 – max. 17:00 Uhr

Charta Kolloquium
24.03.2018 Eine Veranstaltung des SPV
Mitgliederversammlung/Assemblea dei membri

Die Mitgliederversammlung ASP (Vormittag) und der Konferenz der Weiterbildungsinstitutionen/Fachverbände (Nachmittag) findet am 24.3.2018 in Zürich statt.
Die Einladung wird Ihnen per Post zugestellt.

L' Assemblea ASP (mattino) e Conferenza degli istituti di formazione postgraduata/delle associazioni professionali (pomeriggio) si terrà il 24.3.20178 di Zurigo.
Riceverete l'invito per posta.

Mitgliederversammlung/Assemblea dei membri
ASP Sekretariat | Riedtlistr. 8 | 8006 Zürich | Tel. 043 268 93 00 | Fax 043 268 93 76 | asp@psychotherapie.ch